A.p.e. Ambulantes Pädagogisches Einsatzteam
 


Perspektivenwechsel mit A.p.e. e.V.

"Um wieder klar zu sehen,
genügt oft schon ein Wechsel 
der Blickrichtung."
(Antoine de Saint-Exupéry)

In die Vogelperspektive gehen

Mit drei Rädern durchs Leben

 

Das Team von A.p.e. e.V. hat sich wie viele andere soziale Einrichtungen, Beratungs- und Anlaufstellen mit der derzeitigen Entwicklung und den oft hoffnungslos erscheinenden Prozessen innerhalb Familien auseinandergesetzt und will mit ihren sozialen Dienstleistungen einen aktiven Beitrag zur Prävention und Verbesserung dieser momentanen familiären und gesellschaftlichen Lebenssituation leisten.

Leitgedanke unserer Arbeit ist, gemeinsam mit den von uns betreuten Menschen neue Strategien zur Lebensbewältigung zu entwickeln. Zentral ist hierbei die Förderung des eigenverantwortlichen Handelns. Dabei gehen wir davon aus, dass jede Familie ihr eigenes Potenzial an Möglichkeiten zur Krisenbewältigung birgt.

Mit einer ressourcenorientierten, lösungsorientierten und „nach vorne“ schauenden Grundhaltung ist die Unterstützung einer positiven Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und deren Familiendynamik Schwerpunkt unserer Arbeit.

Das Wort „Ape“ steht nicht nur für Ambulantes pädagogisches Einsatzteam, sondern vielmehr sind wir über eine Ape zu unserem Namen gekommen. 
Die Ape ist ein kleines, aus Italien stammendes dreirädriges „Auto“ mit einer kleinen Ladefläche und einer Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h. Dieses originelle Gefährt soll ein „Wegbegleiter“ unserer pädagogischen Arbeit sein.

So wie nämlich in vielen Familien nicht immer alles „rund“ läuft, läuft auch unsere Ape nicht auf vier Reifen. Manchmal hat man das Gefühl, es geht nur langsam voran. Trotzdem kann etwas in Bewegung sein und durch Originalität auffallen.

Wir von A.p.e. e.V. wollen mit einer gesunden positiven Haltung, mit Respekt vor dem Hilfesuchenden, mit Zuversicht und einem Schuss Humor das Wagnis „Kinder Jugend und Familienhilfe“ eingehen und die damit verbundenen Herausforderungen unserer Arbeit annehmen.

Das Besondere an A.p.e. e.V. sind dabei die Vernetzung verschiedener Fachrichtungen und die Vielseitigkeit unserer Berufsbiographien. Dadurch können wir unterschiedliche Perspektiven und Sichtweisen anbieten, die sich in der Umsetzung zu einer individuellen, ineinander greifenden und sozusagen „maßgeschneiderten“ Hilfe entwickelt.

 
         
Impressum